EMG Biofeedback

EMG Biofeedback, Biofeedback Muskelspannung in Northeim

 

 

Was versteht man unter EMG Biofeedback ?

 EMG ist die Abkürzung für den Begriff "Elektromyographie" und bedeutet "Messung der elektrischen Aktivität von Muskeln".

Spannen wir unsere Muskeln an, so laufen im Körper bestimmte Vorgänge ab. Unser Nervensystem empfängt und sendet bestimmte Reize an unser Gehirn. Diese Reize lassen uns bestimmte Muskeln oder Muskelgruppen gezielt aktivieren oder entspannen. Bei diesem Vorgang entsteht im Muskel elektrische Aktivität, die sich mit bestimmten Sensoren messen lässt. Je stärker ein Muskel angespannt ist, desto höher ist die messbare Aktivität.

Wie funktioniert EMG Biofeedback ?

Der Computer wertet die Messdaten in Echtzeit aus und überträgt sie auf einen Patienten - Monitor. Anhand von Balkendiagrammen wird die gemessene Muskelspannung in Mikrovolt dargestellt. Desto stärker ein Muskel angespannt ist, desto höher ist die gemessene Aktivität in Mikrovolt. Nehmen wir an, es handelt sich um einen Patienten mit Nackenverspannung, so wird mittels der Sensoren die Spannung des Muskels Trapezius , der im Nackenbereich liegt, gemessen. Der Patient sieht nun auf dem Monitor ein Feedback / Rückmeldung, die ihn über den Zustand des Muskels informiert, daher ob er angespannt oder entspannt ist. 

EMG Biofeedback hat keine Nebenwirkungen und ist vollkommen schmerzfrei.

Welche Ziele hat das EMG Biofeedback ?

Durch das bewusste Sichtbarmachen kann nun ein Lernprozess für den Patienten stattfinden, beim dem die Regulation und Eigenwahrnehmung der Muskulatur im Vordergrund steht. Schmerzliche Verspannungen können somit gelöst werden. EMG Biofeedback kann auch bei Lähmungen und Bewegungsstörungen z.B. nach einem Schlaganfall zum Einsatz kommen. Ziel ist es dann, die Muskelspannung und Reizweiterleitung zum Gehirn anzubahnen und wahrzunehmen, um somit die Beweglichkeit  herzustellen.

Wobei kann EMG Biofeedback hilfreich sein ?

Spannungskopfschmerzen

Rückenschmerzen

Kiefergelenkbeschwerden CMD

muskuläre Verspannungen

Migräne

Stress und Anspannung

 

Hilfreiche Links

Deutsche Gesellschaft Biofeedback