Schwierigkeiten in der visuellen Wahrnehmung

Hilfe bei visueller Wahrnehmung, visuelle Wahrnehmungsstörung in Northeim

 

Was versteht man unter visueller Wahrnehmung ?

Visuelle Wahrnehmung ist die Aufnahme und Verarbeitung visueller Reize mittels Auge und Gehirn. Bestimmte Informationen werden im Gehirn abgespeichert und durch Erfahrungen wiedererkannt. Die visuelle Wahrnehmung ist ein komplexer Prozess, der weit über das "normale Sehen" hinausgeht.

Die visuelle Wahrnehmung ist wichtig für das Erlernen von Lesen, Schreiben, Rechnen und anderen Fertigkeiten, die für den Schulerfolg notwendig sind

 

 

Visuelle Wahrnehmung lässt sich in 5 Unterbereiche einteilen

Visuomotorische Koordination : Auch als Hand - Auge Koordination bekannt, über die Augen werden gezielte Bewegungen des Körpers gesteuert

Anzeichen für Schwierigkeiten in der  visuomotorischen Koordination können sein :

Das Einhalten von Linien beim Schreiben fällt schwer

Beim Schneiden mit der Schere werden Grenzen nicht eingehalten

Figur Grund Wahrnehmung : Dient dazu einen bestimmten Reiz gezielt im Fokus zu haben und irrelevante Reize auszublenden, z.B. beim Lesen. Die Figur Grund Wahrnehmung dient auch dazu einen bestimmten Reiz auf einem diffusen Hintergrund zu erkennen. z.B. Buchstaben in einem Text finden, oder bestimmte Gegenstände aus einer Kiste zu erkennen.

Anzeichen für Schwierigkeiten in der Figur Grund Wahrnehmung können sein :

Schwierigkeiten beim Lesen

Suchen von Formen, Buchstaben und Zahlen fällt schwer

Verlangsamtes Arbeitstempo

 

Wahrnehmungskonstanz : Unter Wahrnehmungskonstanz versteht man die Fähigkeit, einen  Gegenstand aus verschiedenen Blickwinkeln immer als gleichen zu erkennen. Buchstaben, die einen andere Schriftform haben werden durch die Formkonstanz wiedererkannt.

Anzeichen für Schwierigkeiten in der  Wahrnehmungskonstanz können sein :

Schwierigkeiten beim Erkennen und Erfassen ähnlicher Buchstaben

 

Raumlage : Unter dem Begriff Raumlage versteht man die Beziehung eines Gegenstandes zu einer Person, z.B. oben, unten, rechts, links, vorne , hinten.

 

Anzeichen für Schwierigkeiten in der Raumlage können sein :

Richtungsangaben können nicht umgesetzt werden

Buchstaben und Zahlen werden spiegelverkehrt geschrieben

Räumliche Beziehungen : Unter visueller räumlicher Beziehung versteht man die Raum-Lage-Beziehung von Objekten zueinander und diese auf den Bezug zur eigenen Person wahrzunehmen.  Zur Wahrnehmung der räumlichen Beziehungen gehört auch das Erkennen von einer Form und wie diese Form im Raum liegt.

Anzeichen für Schwierigkeiten in Wahrnehmung von räumlichen Beziehungen können sein :

Verwechselung von Buchstaben und Rechenzeichen

Das Arbeiten nach Anleitung fällt schwer ( z.B. Lego oder Modellbau nach Plan bauen)

Zusammensetzen langer Wörter gelingt nur langsam oder gar nicht

FEW-2 – Frostig Entwicklungstest der visuellen Wahrnehmung

Um Defizite in den einzelnen visuellen Wahrnehmungsbereichen festzustellen, wird der Frostig Test FEW 2 durchgeführt und anschließend mittels Computer ausgewertet. Anhand der Ergebnisses lässt sich dann ein spezielles Übungsprogramm für die Therapie und das häusliche Umfeld entwickeln.

NEU ! Visualtraining bei Kindern mit Störungen der Augenmuskelfunktion. Klicken Sie HIER