Auditive Wahrnehmungsstörungen AWVS

Hilfe bei auditiver Wahrnehmungsstörung , AWVS, in Northeim

 

Was versteht man unter auditiver Wahrnehmung ?

Unter auditiver Wahrnehmung versteht man den Prozess des Hörens und der damit verbundenen Wahrnehmung und Weiterverarbeitung im Gehirn. 

Auditive Wahrnehmung lässt sich in verschiedene Bereiche unterteilen :

Richtung und Entfernung ( Lokalisation ) :

 Lokalisation ist die Fähigkeit die Richtung und Entfernung vom Gehörten zu erkennen und zu verarbeiten  Kinder mit Auffälligkeiten in diesem Bereich wissen oft nicht, aus welcher Richtung Geräusche kommen. Es kann zu Gefahren kommen z.B. wenn im Straßenverkehr Autos nicht gehört oder falsch eingeschätzt werden.

Herausfiltern von Informationen ( Figur - Grund):

Ist die Fähigkeit bestimmte Informationen bei bestehenden Nebengeräuschen herauszufiltern. Eine typische Situation zeigt sich in der Schule : Im Stimmgewirr zeigen diese Kinder Schwierigkeiten herauszufiltern, was der Lehrer sagt und können oft nicht wichtiges von unwichtigen trennen.

Beidohriges Hören ( Dichotisches Hören) :

 Ist die Fähigkeit, zwei verschiedene Informationen  gleichzeitig mit beiden Ohren aufzunehmen und zu verstehen.

Unterscheiden von Lauten ( Diskrimination )

Ist die Fähigkeit ähnlich klingende Laute zu unterscheiden z.B. "B" und " P" oder auch Wörter wie z.B. "Tanne"  und "Panne"

Was sind auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS) ?

Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (abgekürzt AVWS) haben nicht mit der Minderung des eigentlichen Hörens zu tun, sondern vielmehr mit der Wahrnehmung und Verarbeitung des Gehörten.

Kinder mit einer auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen haben vor allen Dingen Schwierigkeiten in der Schule. Oft können sie aufgrund der Umgebungslautstärke wichtige Informationen nicht herausfiltern und verstehen so nicht, was der Lehrer sagt.

Typische Beispiele für eine AVWS können unter anderem sein :

Diktate, die zu Hause geübt und gekonnt werden enthalten in der Schule viele Fehler

Verständnisprobleme, Dinge werden falsch verstanden

Schwierigkeiten beim Merken von Wörtern oder Anweisungen

Verwechselung ähnlich klingender Laute z.B. beim Diktat

Geräuschempfindlichkeit, dass Kind hält sich oft die Ohren zu

Welche Behandlungsmöglichkeiten gib es in der Ergotherapie ?

 In unserer Praxis kommt Johansen Hörtraining JIAS  zum Einsatz.

Logo Jias

Johansen Hörtraining JIAS

In bestimmten Fällen können Computer mit spezieller Software zum Einsatz kommen.

Ein großer Bereich ist hier zudem die Beratung der Eltern, es gibt viele Übungsmöglichkeiten die zu Hause unterstützend zur Therapie gemacht werden müssen.

Hilfreiche Links :

Deutsche Gesellschaft für Phoniatrie und Pädaudiologie (DGPP)

[/mp_ro